Carlo Bassi - Shiasu & Qigong

Aktuelles

Qigong für die Wirbelsäule

Neuer Kurs in Wetzelsdorf  startet im Oktober!

Die natürlichen und fließenden Bewegungen unterstützen die Entfaltung der Selbstheilungskräfte und ermöglichen mehr Ausgeglichenheit und Balance.

Ab 4. Oktober 2017, immer Mittwochs, von 9:00 bis 10:15 Uhr oder von 18:30 bis 19:45 Uhr
Ort: Praxis “Gesundheit’s Im Puls”, Schererstraße 6, 8052 Graz/Wetzelsdorf
Preis: 10 Einheiten um 140,– Euro / Einstieg jederzeit möglich!
Hier die Termine & Preise für 2017-2018 und das Plakat.

Qigong am Vormittag

Qigong ist für jede Altersgruppe geeignet

Die natürlichen und fließenden Bewegungen unterstützen die Entfaltung der Selbstheilungskräfte und ermöglichen mehr Ausgeglichenheit und Balance.

Montags, Kurs 1 von 9:00 bis 10:15 Uhr, Kurs 2 von 10:30 bis 11:45
Es finden immer drei Kurse im Jahr statt, Beginn ist Ende September, Anfang Jänner und nach Ostern.
Am 25. September 2017 beginnt ein neuer Kurs.
Ort: Mehrgenerationenhaus Waltendorf, im ehemaligen Bezirksamt in der Schulgasse 22
Einstieg jederzeit möglich
Hier  die Termine & Preise für 2017-2018 und das Plakat.

Neues entwickeln in Venedig 2017

Fünf Tage Business-Coaching und Qigong zusammen mit Mag. Regina Senarclens de Grancy

Regina Senarclens de Grancy und ich haben gemeinsam Ende August ein paar Tagen auf der Insel Sant’Erasmo in der Lagune von Venedig gestaltet. Mit unseren Workshops haben wir Zeit zum Durchatmen, Abstand zu gewinnen, Gedanken ordnen und Neues entwickeln angeboten. Rechtzeitig bevor es im Herbst wieder richtig rund geht!

Die Teilnehmer/innen konnten Qigong for Business, Bewegungen die Entspannung fördern und den Geist in Schwung bringen, wahlweise mit Qigong for your Spine (phantastische Übungen für eine geschmeidige und bewegliche Wirbelsäule) oder Projekt Coaching “Neues Planen”  frei kombinieren.

Worauf ich mich am besten gefreut habe? Die Morgenübungen im Garten, unter einem riesigen Baum. Qigong im Freien hat eine besondere Qualität!
Hier sehen Sie unseren schönen Folder und die Eintragung auf Xing.

 

Shiatsu Tage Graz Tummelplatz

Am Samstag 24. Juni habe ich mit Kolleg/innen unser Können am Grazer Tummelplatz präsentiert. Dies geschah im Rahmen der diesjährigen (17. Juni bis 1. Juli) Shiatsu Tage, eine österreichweiten Veranstaltung dass jährlich von ÖDS (Österr. Dachverband für Shiatsu) initiiert und unterstutzt wird. Da wir inzwischen ein gut eingespieltes Team sind, hat die Organisation reibungslos funktioniert. Vor Ort zu sein, mit Passanten, Neugierigen und Interessierten zu sprechen, ihnen erklären was Shiatsu ist und wie es wirkt, sie kurze Behandlungssequenzen selbst erleben zu lassen usw. ist immer sehr spannend und bringt interessante Begegnungen. Die Arbeit kann sehr intensiv werden, macht aber überwiegend Spaß. Es sind immer zwei Aspekte, die solche Events spannend und interessant machen. Einerseits die Gespräche und die Kontakte mit den Besucher/innen, anderseits das Arbeiten im Team, das gemeinsam Organisieren und Gestalten. Diesmal hat uns die Hitze auf eine harte Probe gestellt, am Abend nachdem wir gemeinsam das Zelt abgebaut haben, waren wir alle sehr glücklich und zufrieden.

Shiatsu auf der Gesundheitsmesse

Anfang Mai hat die Gesundheitsmesse KroneFIT stattgefunden.
Unsere Innung in der Wirtschaftskammer hat auf Anregung der Geschäftsführerin die Mietkosten eines Stands übernommen und uns so die Möglichkeit gegeben, Shiatsu einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich habe den organisatorischen Aufwand übernommen und zusammen mit Kollegen und Kolleginnen, zwei Tagen mit Engagement und Freude den direkten Kontakt mit dem Publikum gesucht und gepflegt. Außerdem haben wir unseren Messestand attraktiv und einladend gestaltet, was zusätzlich zu unserem Erfolg beigetragen hat.
Es waren zwei intensive Tage, an denen sich sehr viele Besucher/innen über Shiatsu und die damit verbundenen Möglichkeiten erkundigt haben und unser Angebot angenommen haben, Shiatsu konkret durch eine kurze Sequenz auszuprobieren und zu erleben. Es war für mich eine interessante Erfahrung und ich denke wir haben alle gemeinsam gute Arbeit geleistet.
Hier finden Sie Presseartikel über die Veranstaltung: Grazetta, Kronenzeitung
(Fotos Michael Huber)

Qigong for business

Workshop an vier Abenden

An diesen vier Abenden erlernen Sie Bewegungsabläufe, die Körper und Geist in Schwung bringen, Stress lösen und Entspannung fördern.
Die Prinzipien von Qigong und die Bewegungsabläufe werden so unterrichtet, dass Sie danach in der Lage sind, die Inhalte im Berufsalltag anzuwenden.

Erst im kommenden Herbst sind Weitere Workshops  geplant, an vier auf einander folgenden Dienstagen. Beginn ist am 5. November, von 18.30 bis 20.00 Uhr, in der Praxis für Shiatsu & Qigong, Friedrich Hebbel-Gasse 2, 8010 Graz
Termine und Preise hier im Folder.

Shiatsu stärkt Alpen Tour Trophy 2016

Shiatsu ist eine hervorragende Methode um angespannte Muskulatur zu lockern, Regenerationszeiten zu verkürzen und Leistung schneller abrufbar zu machen.
Dieses Spruch steht, auch auf Englisch, auf meinem Plakat für die diesjährige Alpen Tour Trophy .

Von 9. bis 12. Juni letztes Jahr war ich wieder in Schladming und habe Shiatsu für die Athleten des viertägigen Mountain-Bike-Rennens angeboten.
Es war sehr spannend! Wie letztes Jahr, gab es begeisterte Reaktionen, da unter Sportlern Shiatsu wenig bekannt ist, im Vergleich zu anderen Massageformen. Ein Teilnehmer aus Wien sagte, er sei über die Strecke mit sehr leichten Beinen “geflogen”, so gut tat ihm die Shiatsu-Einheit am Tag davor. Auch eine Radfahrerin mit Rückenproblemen berichtete, dass sie nach Shiatsu ein schmerzfreies Rennen fahren konnte.
Links im Bild Regina Stanger, die Organisatorin. Am oberen Bild Hans Knaus mit Snowboarder Benjamin Karl beim Startschuss.

Hier Bilder und Plakat ansehen!

 

Ältere Beiträge hier im Archiv